Betreff: Rassismus, soziale Ungleichheit und strukturelle Gewalt

Vivian Dittmar
Impulse zu Gefühlen, Beziehungen und Wandel
Email online lesen falls Newsletter nicht richtig dargestellt wird.
Darf man als Weiße über Rassismus schreiben? Vermutlich nicht. Ich habe es trotzdem gewagt. Es ist ein wütender Text geworden, in dem ich uns bitte, ehrlich miteinander zu sein. Rassismus ist kein amerikanisches Problem, es ist auch kein schwarzes Problem. Rassismus ist ein Menschheitsproblem. Es ist auch kein individuelles Thema. Es nutzt nichts, wenn wir uns jetzt alle beeilen, auf Black- Lives-Matter-Demos zu rennen, um zu demonstrieren, dass wir persönlich keine Rassisten sind. Schon klar: Rassisten, das sind die anderen. So kommen wir nicht weiter. Rassismus ist überall. Unsere ganze Welt ist durchdrungen von Rassismus und zwar seit Jahrhunderten, vielleicht sogar Jahrtausenden.

Gewaltfreie Kommunikation meets Gefühlearbeit
Im Laufe der Jahre wurde ich immer wieder auf die Parallelen zwischen meiner Arbeit und der Gewaltfreien Kommunikation nach M. Rosenberg aufmerksam gemacht. Oft wurde auch der Wunsch nach mehr Vernetzung geäußert. Daher freue ich mich sehr, dass die GFK-Trainerinnen Silke Metzger und Ramona Hülsmann gemeinsam mit Vanessa Bähr einen Artikel über die Gefühlearbeit in der „Empathischen Zeit" veröffentlicht haben. Dieser ist verknüpft mit einer Umfrage, welchen Bedarf es an verbindenden Angeboten gibt. Auch du kannst gerne teilnehmen! Außerdem gibt es einen Link zum Ausschnitt von meinem Vortrag beim GfK-Tag in Stuttgart 2019.
Die Hörbuchversion vom inneren Navi ist da! Links siehst du ein Foto von mir im Studio, als ich es eingesprochen habe. Es handelt sich um eine ungekürzte Version und ist über Apple Music, Spotify und iTunes abrufbar. Audible dauert oft etwas länger, müsste aber auch kommen.
Eine weitere Neuerscheinung im Audioformat ist das Magabook zum Thema WeQ. Rund um kollektive Intelligenz enthält es Beiträge von Peter Spiegel, Gerald Hüther, Johannes Hueger, Dr. Rüdiger Fox und mir. Es ist auch auf auf Spotify & Co. erhältlich.
Im Rahmen des Sommer-Symposiums „Achtsamkeit, Mitgefühl & Liebe: Patentlösungen für unsere Zeit?“ halte ich am Samstag den 27.6. am wunderschönen Benediktushof einen Vortrag über „Die Rolle der Herzintelligenz in Krisenzeiten“. Diese Wochenendveranstaltung findet tatsächlich live statt (WOW!), mit Vorträgen und Workshops von Bernd Bender, Prof. Dr. Michael von Brück, Prof. Dr. Claus Eurich und Jana Willms.
Der online Entladungsraum geht weiter
Die online Entaldungsräume, die wir seit Ende März anbieten, finden noch immer großen Zuspruch. Wir sind sehr dankbar für dieses Zusammenkommen!
Gerne möchten wir das Angebot weiter entwickeln: Ab dem 21. Juni wird der online Entladungsraum nur noch zwei Mal die Woche stattfinden, wechselweise Montag und Mittwoch oder Dienstag und Donnerstag von 17-18 Uhr. Der jeweils erste Termin ist zum Einsteigen für Neulinge. Der zweite Termin wird keine Einführung mehr enthalten, dafür am Ende mehr Zeit für Fragen. Um gleichzeitig mehr Praxis und Vernetzung untereinander zu unterstützen, planen wir eine moderierte Telegram-Gruppe, in der alle Erfahrenen im Bewussten Entladen sich gegenseitig für einen Austausch verabreden können.
Wenn dir das Lesen des Buches "Das innere Navi" Freude gemacht hat oder du sogar schon einen Onlinekurs oder ein Seminar hierzu gemacht hat, bist du herzlich eingeladen, der neu gegründeten Facebook-Gruppe Unterwegs mit dem inneren Navi beizutreten. Hier kannst du dich mit anderen Interessierten austauschen, zu Übungen verabreden oder Fragen zu reflektieren. Diese Gruppe existiert neben der bereits etablierten Gruppe Gefühleforscher.
Seminartermine zur vertiefenden Erforschung der Gefühlskräfte 
mit Chiara Jana Greber & Sid C. Cordes:
 
1. Jahresfortbildungen „Die Kraft der Gefühle" 2020

2020 Deutschland - Gut Helmeringen
18.06. - 21.06.2020 - „Drama lässt grüßen" - Intensivseminar II 
15.10. - 18.10.2020 - „Heilung ist ein Raum" Intensivseminar III 
AnmeldungInformationsmappe 1. JFB Deutschland


2020 Österreich - Seminarhof Schleglberg
16.07. - 19.07.2020 - „Drama lässt grüßen" - Intensivseminar II 
29.10. - 01.11.2020 - „Heilung ist ein Raum" Intensivseminar III 
AnmeldungInformationsmappe 1. JFB Österreich
 
Die neuen Termine:
1. Jahresfortbildungen „Die Kraft der Gefühle" 2021
 
2021 Deutschland - Seminarhaus Eulenspiegel
03.02. - 07.02.2021 - „Die Kraft der Gefühle“ - Intensivseminar I
09.06. - 13.06.2021 - „Drama lässt grüßen" - Intensivseminar II 
13.10. - 17.10.2021 - „Heilung ist ein Raum" Intensivseminar III 
Anmeldung

 
2021 Österreich - Seminarhof Schleglberg
03.03. - 07.03.2021 - „Die Kraft der Gefühle“ - Intensivseminar I
07.07. - 11.07.2021 - „Drama lässt grüßen" - Intensivseminar II 
17.11. - 21.11.2021 - „Heilung ist ein Raum" Intensivseminar III 
Anmeldung

 
2. Jahresfortbildungen „beziehungsweise" 2020
 
– Aufbauend auf der 1. Jahresfortbildung „Die Kraft der Gefühle" –
Start wegen Corona-Situation verschoben, deshalb ist der Einstieg noch in diesem Jahr möglich.
 
2020 Österreich- Nähe Wien
30.07. - 02.08.2020 - „beziehungsweise sein" - Intensivseminar IV 
05.11. - 08.11.2020 - „Alles ist Beziehung“ Intensivseminar V 
14.01. - 17.01.2021- „In Beziehung mit mir" - Intensivseminar VI
 
Die neuen Termine:
2. Jahresfortbildungen „beziehungsweise" 2021
 
2021 Deutschland - Gut Helmeringen
25.03. - 28.03.2021 - „beziehungsweise sein" - Intensivseminar IV 
23.07. - 26.07.2021 - „Alles ist Beziehung“ Intensivseminar V
25.11. - 28.11.2021 - „In Beziehung mit mir" - Intensivseminar VI
 
Die sechs Intensivseminare der beiden Jahresfortbildungen sind auch einzeln aufeinander aufbauend buchbar. So haben Sie die Möglichkeit nur an dem Intensivseminar I teilzunehmen, um dann bei Bedarf frei einen Termin für das Intensivseminar II zu wählen. Jedes Seminar ist eine in sich abgeschlossene Einheit. 
 
Information & Organisation: Janina Voelker, Tel: 0176 34256845, Email: janina@kraftdergefuehle.de
Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen oder Ihre Kontaktdaten ändern.

Powered by:
GetResponse