Betreff: Neid ... und das Wapiti 😃

SUPER NEWS
Neid ... und das Wapiti
Liebe selbstständige Frau und solche, die es werden will,
diese Woche war ich neben anderen starken Powerfrauen zu einem Interview bei „Frauen gründen anders“ eingeladen. Aus dem Interview ist dann eher ein Impulsvortrag zu „Sichtbarkeit“ geworden ;-) Es hat mir große Freude bereitet, die 40 Gründerinnen zu ermutigen und zu inspirieren, sich voll zu zeigen. Auch heute auf dem CoachCamp Köln werde ich das wieder tun. Da bin ich nämlich auch dabei.

In der Gründungs- und Anfangsphase trägt dich die Energie des Neubeginns sehr stark. Das war auch am Montag bei der 4-maligen Veranstaltungsreihe „Frauen gründen anders“ in Köln zu spüren. Je weiter dein Business fortschreitet, umso mehr Erfolgsverhinderinenn tauchen auf.

Eine dieser Erfolgsverhinderinnen, die bei diesem Event angesprochen wurde und die mir bei meinen Mentees im Mentoringprogramm auch immer wieder als Thema begegnet, ist: Neid

Wir sind oft so ungnädig, was uns selbst in Bezug auf andere selbstständige Frauen anbelangt oder auch wenig gnadenvoll mit den anderen. Statt Unterstützung zu geben, weil diese andere Selbstständige genau wie du jeden Tag ihr Bestes gibt, machen sich Gedanken wie diese breit:
  • „Was kann die besser als ich?“
  • „Darf die das überhaupt - die hat ja gar keine Ausbildung als ….?“
  • „Boah, wie schafft die das alles? Ich bin viel zu langsam!“
  • „Achtsamkeitstrainerin will die sein - die sollte selbst erstmal lernen, achtsam zu sein!“
  • „Also, solch ein Marketing wie die würde ich nie machen!“
  • „Super Sabine - ist das dein ernst? Dieser Name - übertreibst du da nicht ein bisschen?“ ;-)
Du kennst das neidische Stimmchen in deinem Kopf bestimmt. Es legt dich lahm. Es führt dazu, dass du dich zurückziehst, unsichtbar wirst oder bleibst. Wenn du in einen solchen Neidmodus verfällst, geht es immer darum, dass du dich selbst nicht genügend in deiner wahren Größe zeigst und dich nicht anerkennst.

Würdest du nämlich voll leuchtend und souverän mit deiner Aufgabe der Welt dienen, würdest du dich über jede andere selbstständige Frau freuen, die auch nur einen einzigen Schritt für ihre eigene Aufgabe geht. Egal, wie klein oder groß oder perfekt oder unbeholfen, wie laut oder leise, wie großartig oder ungeschickt dieser Schritt ist.

Du bist dann neidisch, wenn du selbst nicht lebst, was jetzt wahrhaftig dran ist! Wenn du nicht deine volle Größe zeigst. Steh auf und geh für dich! Dann brauchst du nicht neidisch auf andere schauen.

Die Wapiti-Hirschkuh ist als Krafttier in solchen Neid-Phasen übrigens eine gute Begleiterin. Denn sie kennt keinen Neid. Sie weiß, das jede der anderen Hirschkühe in der Gemeinschaft eine Aufgabe hat und dass es wesentlich für den Fortbestand ihrer Herde ist, dass jede ihren Platz einnimmt. Deshalb geht sie auf ihre einzigartige Weise ihren Weg:
„Die besondere Fähigkeit des Wapitis ist es, sein eigenes Tempo gehen zu können und dadurch ein immenses Durchhaltevermögen zu erlangen – ganz gleich, was andere machen. Ausdauer ist die Wapiti-Power, die du dir zunutze machen kannst. Ein Business zu entwickeln und zu lernen, was dafür nötig ist, gleicht keinem Spurt, sondern einem Marathon
Zudem lehrt dich der Wapiti, dir als Unterstützung eine Schwesternschaft zu suchen. Die beeindruckende Wapiti Hirschkuh weiß um die Kraft der Schwesterlichkeit und ihr sind Rivalitäten, Eifersüchteleien oder Neidverhalten fremd. Sie liebt ihre Geschlechtsgenossinnen, weil sie diese als Teil der Gemeinschaft anerkennt, zu der sie selbst gehört. Schließe dich gleichwertigen stolzen Frauen an, die ebenso wie du für ihr Business gehen und tausche dich im geschützten Kreis aus.“
(aus: „Die sichtbare Erfolgsfrau - Das 7-Zyklus-Prinzip weiblicher Selbstständigkeit“, Super Sabine, tredition Verlag, 2019, Illustration: Sava Krink)
Wenn du Lust auf solch einen geschützten Kreis von großartigen selbstständigen Frauen hast, um zu lernen und dich auszutauschen, wie weibliche Selbstständigkeit geht, komm zu meinem Seminar "7-Zyklus-Prinzip | Transformation zur Erolgsfrau"
15. und 16. Februar in Köln

Ich freue mich soooooo sehr darauf, dir dort mein 7-Zyklus-Prinzip weiblicher Selbstständigkeit intensiv vorzustellen und mit dir zu den Erfolgsverhinderinnen zu arbeiten! Krafttiere wie das Wapiti und viele weitere mystische Energien zum Meistern deines Business gebe ich dir da ebenso an die Hand wie coole Übungen für ein starkes Mind-Soul-Set als Erfolgsfrau.
Denn ich liebe es, wenn selbstständige Frauen sich in ihrer wahren Größe zeigen. 

Weitere Informationen findest du hier:

Schwesterliche Wapiti-Herzensgrüße

Sabine
Super Sabine - Sichtbarkeitsmentorin für selbstständige Frauen | SEO-Expertin | Autorin des Buches „Die sichtbare Erfolgsfrau - Das 7-Zyklus-Prinzip weiblicher Selbstständigkeit“ | Speakerin

Super Sabine - Sabine Krink, Homburger Straße 22, 50969, Köln, Deutschland
Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen oder Ihre Kontaktdaten ändern.